Alles auf einem Blick

Semesterplaner - simpel und genial zugleich

Semesterplaner - Deine Übersicht über dein Studium

Die Vorteil des Semesterplaners von StudOvie sind offensichtlich. Man kann StudOvie nie verlieren oder vergessen, da es immer dabei ist. Des Weiteren ist die Fakultät und das Semester vollkommen egal. StudOvie ist ein Semesterplaner im Internet, der alle Eintragungen automatisch übernimmt und sogar deine Endnote berechnen kann, falls Du ihm die nötigen Informationen gibst. Ob du nun Wirtschaftswissenschaften oder Rechtswissenschaften studierst, macht hierbei keinen Unterschied. Du wirst außerdem benachrichtigt, falls ein Abgabetermin bevorsteht. Darüber hinaus bekommst du einen Stundenplan, auf dem auch alle Räume stehen. Du irrst nicht weiter von Raum zu Raum oder suchst vergeblich nach Deinen benötigten Informationen. Du bekommst alles auf einem Blick!
Zudem hast du die Möglichkeit mit Studenten, die in einem höheren Semester sind, zu kommunizieren und Sie studiumsspezifische Fragen zu stellen. Du kannst wertvolle Tipps und Tricks erhalten oder einfach Verständnislücken aufarbeiten. Außerdem erhältst du Anregungen zu deinen Hausarbeiten, die du aber nicht abschreibst und oder geschrieben bekommst.
Kennst du das Prinzip des Networkings? Es ist eigentlich ganz simpel: du baust dir ein Netzwerk von Experten auf. Einer ist sehr gut in Mathematik, ein anderer kann dafür besser programmieren. Bei Fragen kannst du immer auf dieses Netzwerk zurückgreifen. Bei StudOvie hast du alle Studenten aller möglichen Studienfächer auf einer Plattform, mit denen du dich verbinden kannst. Heutzutage wird dieses Prinzip immer notwendiger, auch im Berufsleben setzt man immer mehr auf das bekannte Vitamin B. Ferner hast du einen Terminplaner für dein Studium. Denn du kannst StudOvie als Jahreskalender oder Wochenkalender sehen und nutzen. Fakt ist nur, dass es ein Studentenkalender ist, der keine Versandkosten oder andere Preise beinhaltet. Denn unser Studentenkalender für dein Wintersemester oder Sommersemester ist kostenlos!

Deine Vorteile auf einem Blick

  • Dein Semesterplaner ist überall dabei.
  • Eine große Community kann dir immer helfen.
  • Du wirst erfolgreicher studieren.
  • Dein Studium wird bequemer und stressfreier.

Semesterplaner - Deine Unterstützung für ein erfolgreiches Studium

Die Vorteile eines Semesterplaners sind vielseitig und ebenso aussagekräftig. Bislang gab es die meisten All-In-One Semesterplaner nur auf dem Papier. Das war ausreichend, aber auf keinen Fall immer förderlich. StudOvie hat nun einen Semesterplaner entwickelt, der alles benötigte in sich vereint. Man hat nicht nur einen Stundenplan, sondern auch Verweise zu allen benötigten Dokumenten, Abgabetermine für Hausarbeiten. Ferner hat man ein Netzwerk aus Experten, die man zu jeder Zeit befragen kann. Das alles bietet StudOvie kostenlos an.

Unsere Passion ist es, das Studieren für jeden angenehmer zu gestalten und Studenten zu unterstützen. So hoffen wir, dass wir Dir mit unserem Studentenkalender helfen und Du dadurch erfolgreicher studierst. Lass uns doch Feedback da, indem Du uns über das Kontaktforumlar schreibst. Wir freuen uns auf Deine Nachricht und sehen Dich hoffentlich in der StudOvie-Community wieder!

Semesterplaner für Wintersemester und Sommersemester

Unser Terminplaner für dein Studium kann im Wintersemester, als auch im Sommersemester genutzt werden. Denn hierbei gibt es für uns keine Unterschiede. Schließlich arbeiten wir eng mit den einzelnen Fakultäten zusammen, sodass der Terminplaner für dich immer stimmt. Auch dein Studiengang ist egal. Wir haben Studenten der Wirtschaftswissenschaften bis zu Studenten von Kunst und Literatur. Alle Termine, Individualisierungen oder ähnliches berücksichtigen wir, sodass dein Semester sicherlich ein voller Erfolg wird!
Des Weiteren nutzen Studenten von jedem Semester unseren Studentenkalender. So kannst du im Wintersemester und Sommersemester gerne deine Fragen stellen, diese werden dir von Nutzern unseres Semesterplaners beantwortet werden! Hier wird dir auch bereits Fachliteratur zusammengesucht, sodass du diese nicht mehr selbst suchen musst. Ferner findest du sogar Anregungen zu Hausarbeiten oder Projektkursen. Demzufolge musst du keine Angst mehr vor Fachliteratur haben. StudOvie ist deine perfekte Unterstützung für jedes deiner Semester!

Es handelt sich bei dem Semesterplaner also um keine reine Vorlage, sondern für einen kompletten Jahreskalender für dein Studium. Des Weiteren fallen keine Versandkosten oder ähnliches an, denn der Semesterplaner ist kostenlos.

Semesterplaner – besseres Zeitmanagement

Mit unserem Semesterplaner ist es zudem auch möglich, dass Du Dir deine Zeit besser einteilen kannst. Studenten haben sowieso schon sehr wenig Zeit. Wieso dann das bisschen Zeit, die über ist, mit dem Suchen von Informationen bezüglich des Studiums verschwenden? Dies musst Du mit unserem Wochenplaner, Tagesplaner oder Jahreskalender nicht mehr tun. Wie bereits erwähnt hilft Dir unser Semesterplaner in vielerlei Hinsichten. Des Weiteren kannst du die Erfolge mit unserem Semesterplaner unter Statistiken einsehen. Ferner kooperieren wir eng mit den einzelnen Fakultäten, sodass bereits alle Eintragungen von unserer Seite aus korrekt sind. Denn die alten Semesterplaner waren meist nicht auf die einzelnen Fakultäten abgestimmt, sodass oftmals kein Platz für wichtige Eintragungen war. Des Weiteren haben wir auch eine Community mit etlichen Studenten aus diversen Fakultäten. Du wirst also sicherlich eine Lösung finden.


Wir würden uns jederzeit freuen, wenn Du uns Feedback über den Semesterplaner da lässt. Zudem kannst du unseren Studentenkalender auch gerne an deiner Fakultät verbreiten. Wir wollen uns nämlich stetig weiterentwickeln. Doch auch wenn wir Studenten sind und die meisten Probleme bereits kennen, können wir auch beim Semesterplaner etwas vergessen.

Zeitmanagement durch Methoden und Programme

Es gibt verschiedene Methoden und Programme, die man entwickelt hat, damit man produktiver und effizienter arbeiten kann. Dies hat den Vorteil, dass man das Gefühl hat, man hätte was geschafft und man kommt dadurch immer weiter voran. Als Programm, aber auch Methode für Studenten, ist der Semesterplaner Pflicht. Es gibt aber weitere Methoden, um effektiv und effizient zu arbeiten. So hilft beispielsweise das Eisenhower-Prinzip bei der Auswahl von wichtigen Aufgaben, aber es gibt noch weitere Tipps diesbezüglich. Wir haben bereits einen Blogartikel über Stressbewältigung und Zeitmanagement geschrieben. Diese findest du in unserem Blog.

Das Eisenhower-Prinzip stellen wir Dir dennoch kurz vor, da dieses Prinzip fast Allgemeinwissen ist. Im Prinzip stellt man sich vor jeder Aufgabe die Fragen: Ist diese Aufgabe wichtig? Ist diese Aufgabe dringen? Nun teilt man diese in eine Tabelle ein. Man stellt eine 2X2-Matrix auf und hat nun verschiedene Quadranten.

Folgende Quadranten hast Du nun: wichtige und dringende Aufgaben, unwichtige aber dringende Aufgaben, wichtige aber nicht-dringende Aufgaben und unwichtige und nicht-dringende Aufgaben.

Nun arbeitest du die dringenden und wichtigen Aufgaben zuerst ab.

Eisenhower-Prinzip im Studium

Es ist auch möglich das Eisenhower-Prinzip im Studium anzuwenden. Hier hilft dir auch unser Semesterplaner, da du eine gute Übersicht über deine bevorstehenden Aufgaben hast. Unser Semesterplaner listet dir auch alle Abgabetermine oder Hausaufgaben auf. Nun kannst du dir die Eisenhower-Fragen stellen und das Wichtigste zuerst abarbeiten. Ist es dein Allgemeinwissen aufzuarbeiten oder für Mathe zu lernen? Das kannst du nun ganz einfach beantworten.

Nachteile des üblichen Semesterplaners

Der Semesterplaner auf Papier war immer mehr oder weniger ein Notizbuch, welches selbst von Hand aus ausgefüllt werden musste. Man musste sich die Informationen selbst noch holen und eintragen. Doppelte Arbeit, die sich meist nicht lohnte, weil man dann Eintragungen vergas oder nicht wieder fand. Hat man den Semesterplaner dann mal Zuhause vergessen, musste man alles nachtragen. Dies hat man meistens auch vergessen.
Dazu kommt, dass ein Semesterplaner aus Papier auch schnell kaputt gehen kann und die Blätter Ohren bekommen und ungepflegt aussehen. Dann kann es auch schnell mal passieren, dass einige Seiten aus dem Semesterplaner einfach hinausfallen und in der Tiefe der Tasche verloren gehen. Nach diesen ausschlaggebenden Punkten ist es kein Wunder mehr, weshalb viele Studenten ihr Studium nicht organisiert bekommen und Abgabetermine verpassen oder von Hörsaal zu Hörsaal sprinten, weil sie nicht mehr wissen, wo ihre Vorlesung denn stattfindet.

Jetzt kostenlos anmelden

Wie funktioniert der Semesterplaner?

  1. Aufrufen der Internetseite http://www.stage.tivity.one/studovie
  2. Auf den Button „Registrieren“ klicken
  3. Gewünschte E-Mail-Adresse und Kontaktdaten eingeben
  4. Gewünschtes Passwort eingeben und auf „Registrieren klicken
  5. Bei der Registrierung angegebenen E-Mail-Account öffnen und auf den Aktivierungslink klicken
  6. Im nun geöffneten Browserfenster die zuvor bei der Registrierung festgelegte E-Mail-Adresse und das Passwort eingeben und auf „Einloggen“ klicken
  1. Unter www.stage.tivity.one/studovie einloggen
  2. Am linken Bildrand befindet sich die Navigation für die Arbeitsbereiche
  3. Mit Klick auf deine Initialen, die sich in der linken, oberen Ecke befinden, kannst Du Dein Profil anpassen und zum Beispiel ein Profilbild einfügen
  4. „Personal Workspace“ hilft Dir dabei, dich selbst zu organisieren - diesen stellen wir Dir zueinem späteren Zeitpunkt vor
  5. Die App zu StudOvie findest Du im Arbeitsbereich „StudOvie“
  6. Wähle den Arbeitsbereich aus und klicke auf das Symbol mit der Aufschrift „StudOvie“
  7. Die 9 nun sichtbaren Spalten repräsentieren die Semester deines Studiengangs und werden mit den zu belegenden Veranstaltungen gefüllt
  8. Falls Dir etwas fehlt oder Dir während der Nutzung ein Problem auffällt, nutze gerne den roten Feedback-Button in der oberen Mitte des Bildschirms – so kannst Du uns wissen lassen, wo das Problem liegt
  9. Vergiss nicht Dich nach erfolgreichem Umschauen wieder auszuloggen – mit Klick auf die Initialen kannst Du dich von StudOvie abmelden
  1. Logge Dich auf stage.tivity.one/studovie ein, um zu beginnen
  2. n der linken Navigationsleiste klickst Du auf StudOvie und anschließend auf das Symbol „StudOvie“, damit Du zur Studiumsauswahl gelangst
  3. Um einen Studiengang hinzuzufügen, klicke im Bereich der Semestereinteilung rechts oben auf „Initialize“
  4. Wähle anschließend in der geöffneten Auswahl den gewünschten Studiengang aus und klicke auf „Ausführen“ -das schwarze Dreieck zeigt die aktuelle Auswahl des Studiengangs an
  5. Um Dir den ausgewählten Studiengang anzeigen zu lassen, musst Du den Arbeitsbereichaktualisieren – klicke dazu einfach auf den Refresh – Button neben „Initialize“ oder drücke die Tastenkombination „Shift + R“
  6. Nun werden Dir in den Semesterspalten die für das jeweilige Semester vorgesehenen Veranstaltungen angezeigt
  7. Um weitere Informationen über die Veranstaltungen zu bekommen reicht es, auf den Kurs zu klicken – dann werden Dir Zeiten, Räume, Dozenten und ECTS angezeigt
  8. Möchtest Du den angezeigten Studiengang wechseln, wähle einfach unter „Initialize“ einen anderen aus Bedenke aber, dass alle individuell vorgenommenen Änderungen, wie Notizen oder verschobene Kurse, im vorherigen Studiengang verloren gehen
  9. Es fehlt Dir etwas oder Du hast ein Problem bemerkt? Lass es uns wissen und klicke auf den Feedback-Button in der oberen Mitte des Bildschirms!

Statistiken

Erfahrungsberichte

    Paul Volmers Meinung zu unserem SemesterplanerSara Liebknechts Meinung zu StudOvies SemesterplanerMark Töws - StudOvie ist super hilfreich
  • Dem Semesterplaner von StudOvie stand ich zunächst kritisch gegenüber. Ein online Semesterplaner, der für jedes Jahr nutzbar ist? Wie soll das gehen? Da die Registrierung und die Nutzung vollkommen kostenlos ist, habe ich mich einfach mal angemeldet. Die Videos auf der Seite https://studovie.com/semesterplaner/ haben einen schnellen Einstieg erleichtert und nach kurzer Zeit war ich überwältigt von StudOvie. Man hat wirklich alles, was man braucht online immer verfügbar. Ich kann es echt nur empfehlen!
    Paul Volmer
  • Neben der strukturierten Übersicht und der ständigen Erreichbarkeit des Online Semesterplaners haben mir die Tipps & Tricks von anderen Studenten am meisten geholfen. Einmal hatte ich starke Probleme mit meiner Hausarbeit und stellte meine Frage an die Community. Nach nur wenigen Stunden war diese zufriedenstellend beantwortet gewesen. Die war keine Seltenheit, sondern hat mir etliche Male den Hintern gerettet, sodass ich mein 3. Semester mit einem sehr guten Schnitt beendet habe. Danke an StudOvie! #semesterplaneroftheyear
    Sarah Liebknecht
  • Das Konzept von StudOvie hat mich direkt überzeugt und da das Ganze kostenlos ist, habe ich mich auch direkt angemeldet. StudOvie hat meine Erwartungen voll und ganz erfüllt und die Ratgeber von der Community und im Newsletter waren super hilfreich. Ich würde mir noch eine Videoserie zum Thema Studium und Co. wünschen. Also eine Videoreihe, wo man alle Infos und Tipps bekommt und eventuell auch Texte zum Ausdrucken dazu. Eine Nachhilfe-Sektion wäre auch cool. Vielleicht kommt das noch, aber ansonsten ist der Semesterplaner einfach top!
    Mark Töws